Cocktail-Garnelen mit Knoblauch-Spaghetti

Cocktail-Garnelen mit Knoblauch-Spaghetti

Zutaten (4 Personen)

  • 250g Cocktailgarnelen
  • 500g Spaghetti
  • 80g getrocknete Tomaten in Öl
  • 80g Zucchini
  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Die Garnelen 4-6 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen und anschließend trockentupfen.

Die Spaghetti nach Verpackungsanleitung zubereiten. Die Knoblauchzehen fein hacken, die abgetropften getrockneten Tomaten und die Zucchini in sehr feine Streifen schneiden und alles zusammen in Olivenöl 1-2 Minuten leicht anbraten, danach die Cocktailgarnelen dazugeben und 3-4 Minuten bei schwacher Hitze temperieren.

Anschließend die Spaghetti in dem Öl mit dem Gemüse und den Cocktailgarnelen schwenken, mit Salz & Pfeffer abschmecken, mit gehacktem Basilikum bestreuen und sofort heiß servieren.

Wir empfehlen hierzu frisches Baguette und geriebenen Parmesan.

Guten Appetit!