Kabeljau Rückenfilets mit mediterranem Gemüse

Kabeljau Rückenfilets mit mediterranem Gemüse

Zutaten (4 Personen)

  • 4 Kabeljau-Rückenfilets
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 3 bunte Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • Rosmarin, Thymian
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kabeljau-Rückenfilets 4-6 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen und anschließend trockentupfen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, die Aubergine und die Zucchini in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauchwürfel in Olivenöl anbraten. Das Gemüse dazugeben und ca. 10 Minuten schmoren, Rosmarin und Thymian nach Geschmack beigeben und mit Salz & Pfeffer würzen. Den Fisch auf beiden Seiten leicht mit Mehl bestäuben, salzen & pfeffern und das Olivenöl in einer Pfanne vorheizen.

Den Fisch bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten. Die Kabeljau-Rückenfilets mit dem mediterranen Gemüse anrichten und mit gehacktem frischen Basilikum bestreuen.

Wir empfehlen hierzu Focaccia Brot.

Guten Appetit!