Kammmuscheln auf grünem Risotto

Kammmuscheln auf grünem Risotto

Zutaten (4 Personen)

  • 250g Risotto Reis
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 100ml trockener Weißwein
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 250g Erbsen, frisch oder TK
  • 100g Babyspinat
  • 3 EL Pesto
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 500g Kammmuscheln
  • grobes Salz, Pfeffer, frisches Basilikum, Olivenöl z. Braten

Zubereitung

Zwiebelwürfel im Olivenöl anschwitzen, Reis dazu geben und glasig schwitzen, mit Weißwein ablöschen. Mit heißer Brühe nach und nach aufgießen, bis die Brühe aufgebraucht ist, dabei häufig rühren. Nach ca. 15 Min. Erbsen, gehackten Spinat dazu geben und kurz mitgaren. Mit Pesto abschmecken.

Parmaschinken etwas kleinzupfen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten, auf Küchenpapier warmstellen.

Aufgetaute Muscheln mit Küchenpapier trocken tupfen und in heißem Olivenöl goldbraun braten, mit Salz, Pfeffer würzen.

Risotto in tiefe Teller verteilen, Kammmuscheln darauf anrichten, mit Parmachips garnieren.

Guten Appetit!